Die Haut ist ein komplexes Wunderwerk und das größte Organ

image00270.jpeg

Es ist das einzigste Organ was nach innen und außen arbeitet.

Durch Blut- und Lymphsystem und auch Nervengeflecht gibt es eine Verbindung ins Innere des Körpers.

Nach Außen hat die Haut die Verbindung durch Poren, Nerven, Talg-und Schweissdrüsen.

Hierüber kann sie Giftstoffe, Talg und Schweiß ausscheiden oder auch kosmetische Wirkstoffe und Medikamente aufnehmen.  Diese große Schutzfläche bietet durch seinen Säureschutzmantel Abwehr gegenüber Keimen, Noxen und Bakterien.

 

Ist die Haut außer Balance, altert sie schneller oder wird im schlimmsten Fall krank.

Unwohlsein stellt sich ein und die Psyche leidet. So kommt es zu einem Teufelskreislauf.

Denn Haut und Nervensystem bilden eine Einheit. 

Die meisten denken bei einem Kosmetiktermin immer an Wellness, Verwöhn-Massagen und Pickel quetschen.

Aber hier geht es um viel mehr! 

Kosmetikbehandlung, Wirkstoffe, ganzheitliches Wahrnehmen des Menschen sollten einen Komplex bilden. Mir ist es immer wichtig den Lebensstil und die Ernährung zu hinterfragen und diese als Themen mit aufzugreifen.

 

Daraus bildet sich ein komplexes Programm das auf den Kunden zugeschnitten wird.

Hautschutz und Hautgesundheit sehe ich immer ganzheitlich!